Didacta 2014

Didacta 2014

Besuchen Sie uns auf der didacta in Stuttgart vom 25. bis 29. März 2014

Mit dem Messeauftritt bei der didacta in Stuttgart vom 25. bis 29. März 2014 werden wir das Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. präsentieren. Im letzten Jahr konnten wir uns über viele Besucher an unserem Stand freuen und werden daher auch dieses Jahr wieder mit unserem “WerteSpiel” unsere Besucher begeistern. Werte rücken immer mehr ins Interesse der Menschen. Das sind gute Voraus-setzungen für unser Engagement.

Werte stellen den Dreh- und Angelpunkt der Arbeit des FWW e.V. dar. Dabei liegt FWW-Präsident Ralf Besser besonders am Herzen, diese Werte nicht sofort als feststehende Größen einzusetzen, sondern vielmehr zur Diskussion über sie anzuregen. Die Wertereflexion ist für ihn der entscheidende Punkt. “Werte, die bewusst sind, sind meist Wunschbilder und entsprechen nicht den wirklichen Werten”, ist seine Überzeugung. Statt sie zu definieren, sollte man sie erfahrbar machen. Dabei setzt er bewusst nicht auf Kopfarbeit, sondern bringt im wahrsten Sinne Bewegung in die Sache. Szenenspiele, Bewegung durch den Raum auf der Basis eines selbstentworfenen Grundrisses sollen beim Nachdenken helfen.

Seine Kreativität im Dienste der Werte demon-striert Ralf Besser und das gesamte FWW Präsidium während der didacta 2014 in Stuttgart, im bewährten Sinne, wie während der didacta 2013 mit unserem “WerteSpiel” und in Vorträgen. Das FWW präsentiert sich bei Europas größter Bildungsmesse in Stuttgart an seinem Gemeinschaftsstand mit dem Dachver-band der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO). Das Spiel ist darauf ausgelegt, dass die Teilnehmer sich über Werte austauschen und dabei die eigenen Ideen auch erst entwickeln und verfeinern können.

Der Erfolg während der didacta 2013 gab den Initiatoren Recht: Das Spiel lockte zahlreiche Besucher an und führte zu hochinteressanten Gesprächen. Neben Meinungsaustausch und Reflexion wurden im Spiel auch Fragen zu den Mitgliedsorganisationen des FWW gestellt und Informationen vermittelt.

Besuchen Sie uns auf der didacta 2014 in der Halle 6 (Oskar Lapp Halle) am Stand Nummer 6C48.

“Spielen Sie mit uns” und gewinnen Sie, wir halten für Sie wertevolle Preise bereit. Annette Eich Vizepräsidentin und Standleitung

didac2014_1 didac2014_2

Unsere Vorträge:

Daniel Klink Vizepräsident

Werteorientiert –statt gut gestylte Produktmaschine!

Wie Weiterbildner Werteorientierung für die eigene Positionierung im Weiterbildungsmarkt authentisch nutzen können.

  • 25.03.2014 von 11.00 – 11.30 Uhr im Aktionsbereich Training
  • 26.03.2014 von 11.00 – 12.00 Uhr im DVWO Forum

Dr. Ulrich Wiek Vizepräsident

“Werteorientierung” … hat jeder. Warum also darüber sprechen?

Was bringt es Trainern, Coaches, Dozenten, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, sich dazu gegenüber Kunden oder Teilnehmern zu äußern?

  • 26.03.2014 von 14.30 – 15.00 Uhr im Aktionsbereich Training
  • 29.03.2014 von 12.00 – 12.30 Uhr im Aktionsbereich Training
  • 27.03.2014 von 14.00 – 15.00 Uhr im DVWO Forum

Ralf Besser Präsident

‘Konkret – Praxiserfahrungen im Umgang mit dem sensiblen Thema ‘Werte’.

  • 27.03.2014 von 11.00 – 11.30 Uhr im Aktionsbereich Training
  • 28.03.2014 von 10.30 – 11.00 Uhr im Aktionsbereich Training
  • 29.03.2014 von 09.30 – 10.30 Uhr im DVWO Forum